Kontakt

Kontakt

+49 521 94 01 - 0





    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

    Bitte beantworten Sie folgende Abfrage:
    captcha

    Wir freuen uns darauf von Ihnen zu hören
    +49 521 94 01 - 0

    Stammdaten und Datenkommunikation: Dietsch Polstermöbel vertraut auf bpi solutions und XcalibuR

    News | 31.10.2022

    Dietsch Polstermöbel, familiengeführtes Polstermöbelhersteller in fünfter Generation in Springstille, vertraut auf bpi solutions und die B2B-Kommunikationslösung „XcalibuR“ der Diomex Software GmbH & Co. KG in Bad Oeynhausen für die Optimierung der Geschäftsprozesse und der Datenoptimierung. 

    Dietsch Polstermöbel

    Die Vorläufer des mittelständische Familienunternehmen Dietsch Polstermöbel GmbH aus Schmalkalden wurden 1877 erstmals urkundlich erwähnt. Heute beschäftigt das moderne, zukunftsorientierte Polstermöbelunternehmen mit einer hochmodernen Produktion am Standort in Springstille über 180 Mitarbeiter. Das in fünfter Generation geführte Unternehmen ist für seine herausragende Qualität mit dem „Goldenen M“ von der der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel ausgezeichnet.  Die nachhaltigen Polsterkollektionen werden über ausgesuchte Möbelhäusern im gesamten Bundesgebiet angeboten.

    XcalibuR

    Als Hersteller ist Dietsch Polstermöbel einerseits daran interessiert, bestehende Prozesse zu optimieren. Andererseits den Service gegenüber dem Handel kontinuierlich zu verbessern und Fehlerquoten zu senken. Genau hier setzt XcalibuR an. Daher  setzt das Unternehmen aus Thüringen auf die Vorteile des bidirektionalen Austausches von Stamm- und Bewegungsdaten zwischen Industrie und Handel. Denn diese sind speziell für das Handling von flachen und konfigurierbaren Produkten konzipiert und optimiert. Dietsch Polstermöbel importiert vorhandene IDM Daten und über eine verschlüsselte Direktverbindung an den jeweiligen Handelspartner ausgeliefert. Die Integration von XcalibuR in unterschiedlichste Warenwirtschaftssysteme sowie Onlineshops, mobile Applikationen, etc. ermöglicht die von Dietsch Polstermöbel gelieferten Daten im Handel direkt für alle Multichannel Prozesse weiter zu verwenden.

    Mit der Einführung von XcalibuR werden die Prozesse optimiert. Die von Dietsch Polstermöbel zur Verfügung gestellten Katalogdaten bilden mit Hilfe von XcalibuR den gesamten Prozess ab. Ziel ist der automatische Datenaustausch von der Bereitstellung der individuell abgestimmten Kataloge und Einkaufskonditionen bei Dietsch Polstermöbel über die Erfassung der Bestelldaten im Kundendialog bei den Handelspartnern und das Zurückspielen der Auftragsdaten bis in das Produktionssystem. Dietsch Polstermöbel reduziert mit XcalibuR Übertragungsfehler beim Handel. Optimiert Durchlaufzeiten spürbar. Nutzt Einsparpotentiale und verbessert nochmals den Service gegenüber den Handelspartnern.

    Ihr IT-SPEZIALIST in Sachen DIGITALISIERUNG

    bpi solutions
    Kontakt aufnehmen:
    +49 521 / 94 01 - 0