Kontakt

Kontakt

+49 521 94 01 - 0





Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Bitte beantworten Sie folgende Abfrage:
captcha

Wir freuen uns darauf von Ihnen zu hören
+49 521 94 01 - 0

Monitoring im HomeOffice. Die Krise verändert unser Leben. Nutzen wir die Chance für Neuerungen!

News | 13.05.2020

Das Corona-Virus hat uns vor Augen geführt, wie global vernetzt und zugleich fragil unser öffentliches und soziales Leben ist. Andererseits treibt Corona aber auch die Digitalisierung schneller voran, als wir selber es in den letzten Jahren geschafft haben. HomeOffice, Web- und Videokonferenzen werden nicht mehr aus unserem Alltag verschwinden.

Doch wie bekommen wir vor allem die so dezentralisierte IT in den Griff?
>  Ist der Virenscanner auch im HomeOffice auf dem aktuellsten Stand?
>  Gibt es Fehlermeldungen in der Ereignisanzeige?
>  Sind alle Windows Patches korrekt installiert?
>  Meldet die Festplatte Fehler?
>  Hat der Anwender unerlaubte Software installiert?
>  Auf welchem System läuft welche Betriebssystemversion?

Wie behalten Sie den Überblick über die Hardwareressourcen und wie werden demnächst technische Fehler lokalisiert und behoben?

Mit dem mehrfach ausgezeichneten Monitoring-Tool nVision unseres Technologiepartners Axence haben wir ein Produkt im Portfolio, mit dem auch Sie auf einfache Art und Weise Ihre IT-Infrastruktur jederzeit im Blick behalten. Von der Netzwerküberwachung über die Verwaltung aller Rechnerressourcen, bis hin zur Sperrung von I/O-Ports, damit kein unberechtigter Datenzugriff erfolgt, bietet nVision durch seine modulare Lizensierung alle Möglichkeiten eines gezielten Managements.

Sechs Module für Ihre maßgeschneiderte Komplettlösung!

Rüsten Sie Ihre IT für die Zukunft … sprechen Sie uns an!

Ihr IT-Spezialist in Sachen Digitalisierung

bpi Solutions
Kontakt aufnehmen:
+49 521 / 94 01 - 0