Neue Portallösung für Tracking & Tracing bei Emons -
Kontakt

Kontakt

+49 521 94 01 - 0





    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

    Bitte beantworten Sie folgende Abfrage:
    captcha

    Wir freuen uns darauf von Ihnen zu hören
    +49 521 94 01 - 0

    Neue Portallösung für Tracking & Tracing bei Emons

    News | 24.02.2022

    Emons, das mittelständische Familienunternehmen in der Transport- & Logistik-Branche realisiert eine neue Portallösung für Tracking & Tracing zur Optimierung der Organisationsstruktur und Arbeitsabläufe. bpi solutions implementiert die Anwendung auf der Basis von bpi flow4you (powered by BPM inspire). 

    Speditionsbetrieb Emons

    Als Dienstleister der Transport- & Logistik-Branche ist der familiengeführte Speditionsbetrieb Emons mit über 100 Standorten sowohl in Deutschland, als auch in Bulgarien, China, Dänemark, Italien, Litauen, Polen, Rumänien, der Schweiz, Slowakei, Taiwan, Tschechien, der Türkei, den USA und den Vereinigten Arabischen Emiraten international gut aufgestellt. Denn seit über 90 Jahren kommuniziert Emons mit den Kunden direkt, agieren zielorientiert und nachhaltig. Neben den Landverkehren per Lkw oder Zug, auf Straßen/Schienen, und dem Bereich der logistischen Dienstleistungen gehören ebenso die Geschäftsfelder Luftfracht und Seefracht zu den Kernkompetenzen. Denn als One-Stop-Shopping-Dienstleister unter den Speditionen bietet Emons alle Services für Transporte und Logistik aus einer Hand, national und international.

    Neue Tracking & Tracing Anwendung

    Emons optimiert seine verschiedenen IT-Systeme kontinuierlich. Sowohl aus Anforderungen des technologischen Wandels oder als aus Gründen des organischen Wachstums. Die aktuell eingeführte, neue Generation des Online-Portals für Tracking & Tracing auf der Basis von bpi flow4you (powered by bpm inspire) wird beiden Herausforderungen gerecht.

    „Eine echte Modernisierung unserer Anwendungen erfordert mehr als nur ein smartes User Interface“, betont Martin Heinisch, Leitung Zentraleinkauf & Immobilien. „Es geht vielmehr darum, vielfältige Mehrwerte für den Kunden zu schaffen, z.B. durch die Integration sämtlicher Plattformen, durch die Optimierung und Automatisierung von Arbeitsabläufen, durch bedarfsorientierte Informationen für Mitarbeiter und Kunden.“

    Für die nächste Generation Tracking & Tracing wird die technische Plattform von Grund auf erneuert und modernisiert. Durch die Aktualisierung der technischen Basis, auf die jeweils neueste Windows-, .NET- und bpi flow4you Version, kommen die aktuellen Komponenten zum Einsatz. Replizierbare Daten sind Vergangenheit und der Datenabgleich über Nacht entfällt. Denn heute arbeiten die Systeme in Echtzeit. Die Struktur der Datenimporte ist verbessert. Die Integrationsmöglichkeiten für Daten, Dokumente, Soft- und Hardware unterstützen die Einbindung von Web-Applikation. Damit ist das effiziente Zusammenspiel unterschiedlicher Systeme verbessert. Die doppelte Datenhaltung ist Vergangenheit. Mehr Konsistenzprüfungen reduzieren manuelle Tätigkeiten und der fortschreibende Status erleichtert die Arbeit im Alltag.

    Die neue Portallösung macht die gesamten Transportprozesse für alle Beteiligten in der Lieferkette nachvollziehbar. Dazu werden bei Emons sämtliche Statusinformationen in Echtzeit aus allen Systemen in einer integrierten Datenbasis zusammengeführt. Damit bietet Emons für alle versand- und beschaffungslogistische Prozesse volle Transparenz für ihre Kunden und gleichfalls zur internen Bearbeitung.

    Ihr IT-SPEZIALIST in Sachen DIGITALISIERUNG

    bpi solutions
    Kontakt aufnehmen:
    +49 521 / 94 01 - 0